Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bienenstockluftinhalation von Mai bis September möglich !

Läuft die Nase, die Augen brennen, oder leiden sie unter anderen chronischen Atemwegserkrankungen? Dann sprechen sie mich an, ob dies für sie eine hilfreiche Behandlung sein könnte.  

Aktuelles

Ich wünsche ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.

 

Bienenstockluft - Therapie

Medizin aus dem Bienenstock

Als Apitherapie wird die medizinische Verwendung der Bienenprodukte, z.B. Bienengift, Bienenwachs, Gelee Royale, Honig, Propolis oder Bienenstockluft bezeichnet. 

Die Behandlung mit Bienenstockluft-Inhalationen kann hilfreich sein bei Allergien oder chronischen Atemwegserkrankungen.

 

Bienenstockluft - Inhalation mit Beecura - System

In unserer eigenen Imkerei haben wir eine Therapiestation, in der mehrere Bienenstöcke stehen, die nur nach außen geöffnet sind. Dadurch haben sie bei der Inhalation keinen Kontakt zu den Bienen.

Das Beecura-Inhalationsgerät saugt die wohltuende Bienenstockluft sanft an und leitet sie in einen beheizten Schlauch über ein feinmaschiges Gitter zur Inhalationsmaske. Sie atmen die Bienenstockluft in einer 30min. entspannenden Sitzung ein.

Die Anwendung kann nur in der Hauptbienenflugzeit von Mai bis September durchgeführt werden.

Aus hygienischen Gründen erwirbt jeder seine eigene Anwenderbox mit Maske, Schlauch und Ventil.

Für eine Behandlung mit Bienenstockluft ist eine vorherige Untersuchung bei mir erforderlich.

Bildergalerie