Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Bienenstockluft Inhalations Therapie von Mai bis September möglich!

Leiden Sie unter Heuschnupfen, Asthma chronischer Bronchitis oder anderen Atemwegserkrankungen?

 Dann sprechen sie mich an, ob die Inhalation von Bienenstockluft für sie eine hilfreiche Behandlung sein könnte.  

In unserer Therapiestation inhaliert dieses Jahr immer nur ein Patient pro Termin, um dem Infektionsschutz gerecht zu werden !

Aktuelles 

Ab März beginnen wieder die Bienenstockluft Vorgespräche/Anamnesegespräche. 

  

Unsere Propolis-Tinktur ist in der Imkerei wieder erhältlich. 

 

Kosten

Ein unverbindliches Vorgespräch zum Kennenlernen ( Dauer 5-10 min.) ist für sie gratis. Dabei können wir feststellen, ob die berühmte Chemie zwischen uns stimmt und wir für ihre gesundheitlichen Probleme eine gemeinsame Lösung finden.

 

Für eine halbe Stunde meiner therapeutischen Arbeit berechne ich 30 Euro.

Eine Erstanamnese dauert bei Erwachsenen ca. 1 - 1,5 Stunden bei Kindern ca. 30 Minuten.

Für Serienbehandlungen wie z.B. Akupunktur oder Dorn - Therapie berechne ich günstigere Festpreise.

Bei einem Hausbesuch entstehen durch meine Anreise zusätzliche Kosten. 

 

Sie zahlen im Anschluss an jede Behandlung in bar und bekommen sofort eine Quittung oder eine Rechnung per Post oder e-mail.

 

Heilpraktiker sind nicht an die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH)  gebunden, da ihre Kosten nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstatttet werden.

Damit sie als privat zusatzversicherter Patient eine (Voll- oder Teil-Erstattung (die Höhe richtet sich nach den Vertragsklauseln ihrer Privaten Krankenversicherung) erhalten, rechne auch ich in diesen Fällen, das von ihnen an mich gezahlte Honorar nach der GebüH ab.