Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Bienenstockluft Inhalations Therapie von Mai bis September möglich!

Leiden Sie unter Heuschnupfen, Asthma chronischer Bronchitis oder anderen Atemwegserkrankungen?

 Dann sprechen sie mich an, ob die Inhalation von Bienenstockluft für sie eine hilfreiche Behandlung sein könnte.  

In unserer Therapiestation inhaliert dieses Jahr immer nur ein Patient pro Termin, um dem Infektionsschutz gerecht zu werden !

Aktuelles 

Ab März beginnen wieder die Bienenstockluft Vorgespräche/Anamnesegespräche. 

  

Unsere Propolis-Tinktur ist in der Imkerei wieder erhältlich. 

 

Über mich

Mein Name ist Dorit Jentsch.

Ich wohne in Hartenstein, bin verheiratet und habe 2 Kinder.

Nach meinem Abitur 1992 absolvierte ich die Ausbildung zur Arzthelferin und Endoskopie-Assistentin und arbeitete 20 Jahre in diesem Beruf.


Im Dezember 2015 konnte ich dann mein Studium der Naturheilkunde  erfolgreich als Heilpraktikerin abschließen.

 

Im Mai 2016 habe ich in Hartenstein, Zwickauer Str. 25, meine Praxis für Naturheilkunde eröffnet.


Ich bin bekennende Christin und achte deshalb in meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin darauf, dass ich keine esoterischen oder okkulten Untersuchungsverfahren und Therapiemethoden anwende. Ich orientiere mich dabei an den Richtlinien der VCHP – Vereinigung christlicher Heilpraktiker.

 

Zusatzqualifikationen

Fachseminare Akupunktur

Fachseminare Ohrakupunktur

Fachseminar Augen-/Irisdiagnose

Fachseminare Klassische Homöopathie

Seminar Injektions- und Infusionskonzepte

Fachqualifikationskurse in Dorntherapie

Fachseminar Frauenheilkunde

Lehrgang Apitherapie Imkerei

kontinuierliche Fort- und Weiterbildung